Ihre Daten in unseren "Händen"

Informationen über Ihre personenbezogenen Daten

Die Datenschutz-Grundverordnung  (im folgenden DSGVO genannt) verpflichtet uns, Ihnen folgende Informationen zu übermitteln  DSGVO Art. 13:

 

1.  Verantwortliche Stelle:                  

Neue Arbeit Hannover  GmbH, Beckstraße 32, 30457 Hannover.

Geschäftsführer: Waltraud Arndt, Bernhard Willeke  siehe  auch Impressum; info@neue-arbeit-hannover.de  Tel 0511 43 26 26

 

 

2. Rechtmäßigkeit und Zweck der Datenverarbeitung  DSGVO Art 6; b und  f

Ihre Daten werden ausschließlich zu den im Folgenden genannten Zwecken verarbeitet:

  • für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind
  • oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen.
  • zur Abwicklung und Verbesserung unserer normalen Geschäftstätigkeit, insbesondere auch den Erhalt unserer Gemeinnützigkeit
  • zur Wahrung der berechtigten Interessen der Neue Arbeit Hannover GmbH oder eines Dritten
  • für interne statistische Auswertungen
  • für die Erfüllung gesetzliche Vorschriften
  • für langfristige Geschäftsbeziehungen mit Ihnen

 

 

3. Wie lange speichern wir Ihre Daten:

Die Daten helfen uns, unsere gemeinnützige Aufgabe zu erfüllen. Dafür ist eine jahrelange Übersicht für uns wichtig. Um unsere Mitarbeiter sinnvoll beschäftigen  zu können siehe auch unser Leitbild benötigen wir systematische und vollständige Auswertungen der Tätigkeiten, die unsere Mitarbeiter bei unseren Kunden ausführen. Deswegen speichern wir Ihre Daten bis  20 Jahre, es sei denn andere gesetzliche Vorgaben verlangen zwingend eine Löschung der Daten. Ihr Widerrufsrecht bleibt hiervon selbstverständlich ausgenommen.

Im Falle einer Bewerbung  und nicht zustande gekommenen Beschäftigungsverhältnisses werden alle im Zusammenhang mit der Bewerbung erhobenen Daten nach 6 Monate gelöscht.

 

 

 

4. Wann speichern wir welche Daten DSGVO Art. 13

  • Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, speichern wir alle von Ihnen übermittelte Daten, wie Namen, Adressen, Telefonnummern, Ansprechpartner  (Stammdaten), den Text, Ihre Anlagen, sowie alle weiteren Informationen, die Sie uns übermitteln.
  • Wenn Sie von uns ein Angebot erhalten,  speichern wir alle in diesem Zusammenhang erhobenen Daten, die zum Zwecke einer möglichen Auftragsabwicklung notwendig oder sinnvoll sind.
  • Wenn Sie uns einen Auftrag erteilen, speichern wir alle in diesem Zusammenhang erhobenen Daten, die zum Zwecke der Auftragsabwicklung notwendig oder sinnvoll sind.
  • Wenn Sie von uns eine Rechnung erhalten, speichern wir alle in diesem Zusammenhang erhobenen Daten.
  • Wenn Sie mit uns kommunizieren (mündlich, per Telefon, per Fax, über Dritte oder andersweitig), speichern wir Informationen, die wir für die Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge als relevant betrachten.
  • Im Falle einer schriftlichen und/oder mündlichen Bewertung  ihrerseits, speichern wir diese.
  • Wenn Sie sich bei uns um eine Tätigkeit bewerben (auch ehrenamtlich) speichern wir alle im Rahmen der Bewerbung, bzw. Tätigkeit übermittelte Daten.

 

 

 

5. Wer hat Zugang zu den Daten                                                

Alle Personen in unserer Firma, die unmittelbar mit der Abwicklung der von Ihnen gewünschten Geschäftsvorgänge betraut sind, haben Zugang zu Ihren persönlichen Stammdaten und zu einem Teil der Geschäftsdaten. Diese Personen verarbeiten und nutzen diese Daten zu den oben genannten Zwecken (siehe Punkt 2 der Datenschutzerklärung). Diese Personen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

 

Ihre Daten werden GRUNDSÄTZLICH NICHT AN Dritte Personen weitergegeben, es sei denn Gesetze erfordern dieses.

 

6. Wie verarbeiten wir Ihre Daten/Kategorien                                   

  • Ihre Daten werden automatisch in der von uns benutzten Software gespeichert.
  • In unserem Buchhaltungsprogramm werden diese Daten automatisiert verarbeitet und müssen den staatlichen Organen zur Verfügung gestellt werden (Steuer- und Finanzwesen; Sozialversicherungen, Berufsgenossenschaften).
  • Wir übertragen die Stamm- und Geschäftsdaten in interne Datenbanken und werten diese nach internen Gesichtspunkten aus.

 

7. Kategorien: 

  • Stammdaten: Kontaktdaten, ohne die eine Geschäftsabwicklung nicht möglich ist (Name Adresse, Telefonnummern, Ansprechpartner,
  • Geschäftsdaten: Angebote, Rechnungen, sonstiger Schriftverkehr, einschließlich aller damitzusammenhängenden Daten.
  • Gesperrte Kunden: Sollte aus irgendeinem Grunde unsere Firma kein Interesse an weiteren Geschäftsbeziehungen haben, so werden auch diese Gründe gespeichert.

 

8. Ihre Rechte  DSGVO Art 12-23

Ihr Ansprechpartner für die Wahrnehmung Ihrer Rechte ist immer die verantwortliche Stelle, bzw. der Datenschutzbeauftragte.

  • Informationsrecht: Sie haben das Recht umfassend über die Verwendung ihrer Daten durch die verantwortliche Stelle informiert zu werden (Art. 13)
  • Sie haben ein Auskunftsrecht  und können auf Wunsch erfahren, welche Daten wir über Sie gespeichert haben (Art. 15)
  • Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, Berichtigungen an den gespeicherten Daten zu veranlassen (Art. 16)
  • Recht auf Löschung:   Unter gewissen Umständen haben Sie das Recht, auf Löschung ihrer Daten Detail siehe hier: https://dsgvo-gesetz.de/art-17-dsgvo/
  • Recht auf Einschränkung: Sie haben unter gewissen Bedingungen das Recht, auf eingeschränkte Nutzung Ihrer Daten (Details siehe hier: https://dsgvo-gesetz.de/art-18-dsgvo/
  • Recht auf Datenübertragung:  Sie haben  unter gewissen Umständen das Recht, dass Sie die von uns gespeicherten Daten in maschinenlesbaren Formaten übertragen bekommen (Details siehe hier: https://dsgvo-gesetz.de/art-20-dsgvo/ )
  • Sie haben ein Beschwerderecht, wenn Sie der Meinung sind, dass wir gegen die DSGVO verstoßen. Diese Beschwerde ist zu richten an (Landesbeauftragter für den Datenschutz Niedersachsen; Prinzenstraße 5   30159 Hannover Tel: 0511 120-4500; Fax: 0511 120-4599 http://www.lfd.niedersachsen.de  
  • Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, jederzeit ehemals gegebene Einwilligungen ohne Angaben von Gründen zu widerrufen (Art. 21) .
  • Bitte wenden Sie sich an die verantwortliche Stelle:  info@neue arbeit-hannover.de                                                                         

 

Neue Arbeit Hannover GmbH
Beckstraße 32
30457 Hannover
Telefon: 0511432626 0511432626
Fax: 0511435022
E-Mail-Adresse: